Skip to main content

Sonderveranstaltungen

Hier laden wir Sie gerne zu unseren Sonderveranstaltungen ein,
die in unregelmässigen Abständen stattfinden.

Vorschau:

Vortrag in der Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9, Tübingen, am 23. Juni 2022 um 20:00:

"Feldenkrais bei Arthrose: Mit lädierten Gelenkn gut leben dank gesunden Bewegungs- und Wahrnehmungsgewohnheiten"

Eintritt frei!

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe 2022 der Heilpraktiker Tübingen e.V.

 

Rückschau:

Vortrag in der VHS Tübingen, Katharinenstraße 18, am 19. Februar 2019 um 19:00:

"Was das Gehirn zum Erhalt der Gelenke beitragen kann: Möglichkeiten der Feldenkrais-Methode bei Arthrose"

 

Vortrag in Eningen am Donnerstag, 16. Februar 2017 um 19:30 Uhr:

"Was das Gehirn zum Erhalt der Gelenke beitragen kann: Möglichkeiten der Feldenkrais-Methode bei Arthrose"

pdf2 Vorträge im Herbst 2016 in der Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9 in Tübingen

Freitag, 14. Oktober um 15:00 Uhr:
"Nicht die Muskelmasse machts: mit Köpfchen und Körpergefühl zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität. Eine Einführung in die Feldenkrais-Methode"

Donnerstag, 3. November um 19:30 Uhr:
"Was das Gehirn zum Erhalt der Gelenke beitragen kann: Möglichkeiten der Feldenkrais-Methode bei Arthrose"

pdfFeldenkrais-Einführungsnachmittag

pdfGrenzverwischungen – ein „Mal-Experiment“ begleitet von Feldenkrais-Bewegungslektionen

pdfTango meets Feldenkrais

pdfMit Feldenkrais zu mehr Spürsinn und leichterer Selbstkorrektur beim Reiten Wochenendkurs 19. / 20. Mai 2012

pdfMöglichkeiten der Feldenkrais-Methode bei Arthrose - Was das Gehirn zum Erhalt der Gelenke beitragen kann Vortrag am 26.09.2013 um 19:30 Uhr Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9, Tübingen

  • Aufrufe: 5326